Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mopedfahrerin wird bei Verkehrsunfall in Liebertwolkwitz schwer verletzt

Mopedfahrerin wird bei Verkehrsunfall in Liebertwolkwitz schwer verletzt

Eine 20 Jahre alte Moped-Fahrerin ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte sie mit ihrer Simson von der Alten Taucher Straße nach links auf den Liebertwolkwitzer Markt abbiegen.

Leipzig. Gleichzeitig versuchte jedoch ein 50-Jähriger mit einem VW-Transporter vom Liebertwolkwitzer Markt nach links in die Kirchstraße abzubiegen. Dabei übersah er die junge Frau, es kam zum Zusammenstoß.

Dabei stürzte die Frau so schwer, dass sie mit einem gebrochenen Knöchel ins Krankenhaus gebracht werden musste. Beim Fahrer des Transporters stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 0,38 Promille fest. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr