Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Morgendlicher Raubüberfall auf 82-Jährige in Leipzig-Großzschocher

Täter auf der Flucht Morgendlicher Raubüberfall auf 82-Jährige in Leipzig-Großzschocher

Bei einem Raubüberfall am Freitagmorgen im Leipziger Südwesten ist eine 82-Jährige leicht verletzt worden. Der Täter entriss der Rentnerin ihre Handtasche und konnte flüchten.

Symbolfoto

Quelle: LVZ-Archiv

Leipzig. Im Stadtteil Großzschocher ist am Freitagmorgen eine 82-Jährige ausgeraubt worden. Wie Polizeisprecherin Maria Braunsdorf gegenüber LVZ.de erklärte, lief die Seniorin gegen 8.30 Uhr auf der Huttenstraße entlang. Der Täter näherte sich von hinten und entriss der 82-Jährigen ihre Handtasche. „Die Frau wehrte sich, wurde dabei leicht verletzt“, erklärte die Behördensprecherin. Letztlich konnte der Räuber aber samt Beute entkommen. Zum entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt.

Die Rentnerin beschrieb den Täter als etwa 20 Jahre alt, vergleichsweise groß und mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet. Zeugenhinweise werden von der Kriminalpolizei unter (0341) 966 46 666 oder in jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

mpu

huttenstraße leipzig 51.300675 12.326819
huttenstraße leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr