Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Morgendlicher Unfall mit Straßenbahn im Leipziger Osten

Beim Linksabbiegen Morgendlicher Unfall mit Straßenbahn im Leipziger Osten

Die Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Dienstagmorgen in Leipzig zu einem Unfall mit Straßenbahn und zu Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr geführt.

Blick auf die Unfallstelle auf der Stötteritzer Straße.

Quelle: privat

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen im Stadtteil Reudnitz-Thonberg ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der in Richtung Innenstadt fahrende Senior mit seinem Pkw auf der Stötteritzer Straße nach links abbiegen und übersah dabei eine nahende Straßenbahn der Linie 4.

Es kam zum Zusammenstoß, der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen, musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum entstanden Schaden ist bisher nichts bekannt. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es am Morgen zu Behinderungen und Verspätungen auf der betroffenen Straßenbahnlinie. Der Autoverkehr konnte um die Unfallstelle herum geleitet werden.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr