Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Morgendlicher Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt – Auto gerät in den Gegenverkehr

Morgendlicher Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt – Auto gerät in den Gegenverkehr

Ein Autounfall hat am Mittwochmorgen auf dem Petersteinweg in der Leipziger Südvorstadt für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Gegen 7.45 Uhr geriet ein in Richtung Innenstadt fahrender Autofahrer mit seinem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen in den Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß mit einem anderen Pkw, verletzt wurde dabei niemand.

Voriger Artikel
Mit Messer bewaffneter Mann raubt Spielwarengeschäft in Leipzig-Gohlis aus
Nächster Artikel
Leipziger Hebamme steht nach dem tragischen Tod eines Baby erneut vor Gericht
Quelle: André Kempner

Leipzig. Das Auto des Unfallverursachers blieb quer auf den Straßenbahnschienen stehen, so dass auch der öffentliche Nahverkehr an dieser Stelle unterbrochen wurde. Die Bergung beider Fahrzeuge dauerte bis etwa 9 Uhr, der Verkehr wurde über die Harkortstraße umgeleitet. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr