Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Morgendlicher Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt – Auto gerät in den Gegenverkehr
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Morgendlicher Verkehrsunfall in der Leipziger Südvorstadt – Auto gerät in den Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 17.04.2013
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Das Auto des Unfallverursachers blieb quer auf den Straßenbahnschienen stehen, so dass auch der öffentliche Nahverkehr an dieser Stelle unterbrochen wurde. Die Bergung beider Fahrzeuge dauerte bis etwa 9 Uhr, der Verkehr wurde über die Harkortstraße umgeleitet. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat mit einem Messer die Verkäuferin eines Spielzeugwarenladens in der Leipziger Lützowstraße am Montag bedroht. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann gegen 17.20 Uhr das Geschäft in Gohlis und forderte sofort Bargeld von der Frau.

17.04.2013

Eine Polizeistreife hat am Montagabend eine Autofahrerin mit 3,6 Promille Alkohol im Blut in Leipzig-Leutzsch gestoppt. Den Beamten war die unsichere Fahrweise der 38-Jährigen aufgefallen.

16.04.2013

Eine Serie von Taschendiebstählen in der Leipziger Innenstadt hat die Polizei im ersten Quartal 2013 registriert. Rund 47 Diebstähle mit ähnlichen Tathergängen seien in den drei Monaten angezeigt worden, so ein Polizeisprecher.

16.04.2013
Anzeige