Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motocrossräder und –ausstattung aus Anhänger gestohlen

25.000 Euro Schaden Motocrossräder und –ausstattung aus Anhänger gestohlen

Im Leipziger Zentrum-West ist ein Anhänger aufgebrochen und leergeräumt worden. Unter anderem fehlen Motocrossräder, Helme und Bekleidung.

Im Leipziger Zentrum-West ist ein Anhänger aufgebrochen und leergeräumt worden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Mittwoch oder Donnerstag ist ein abgestellter Anhänger im Leipziger Zentrum-West aufgebrochen und ausgeräumt worden. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die unbekannten Täter unter anderem zwei Motocrossräder, Motocrossbekleidung, drei Helme, ein Zelt und Werkzeug. Der 32-jährige Besitzer des Anhängers schätzt den Schaden auf 25.000 Euro.

Er hatte sein Auto mit Anhänger am Mittwochabend an der Ecke Sebastian-Bach-Straße/Hillerstraße abgestellt. Als er am Donnerstagabend zurückkam, fand er die rechte Seitentür des Anhängers aufgehebelt vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr