Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorrad und Roller werden im Leipziger Süden und Norden gestohlen

Motorrad und Roller werden im Leipziger Süden und Norden gestohlen

Ein Motorrad und ein Roller sind zu Wochenbeginn in Leipzig gestohlen worden. Im Ortsteil Liebertwolkwitz verschwand in der Zeit zwischen Sonntagabend und Dienstagfrüh eine schwarz-orange lackierte KTM, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Betonmischer überrollt Rentnerin im Leipziger Stadtzentrum – 78-Jährige stirbt an Unfallstelle
Nächster Artikel
Autodiebe sitzen schon im Fahrzeug – Leipziger können Täter im letzten Moment aufhalten

Motorroller in Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Maschine mit dem amtlichen Kennzeichen L-FM 9 war mit einem Lenkerschloss gesichert und unter einer silbernen Schutzplane abgestellt.

Das Fahrzeug verfügt über eine orange-schwarze Kunststoffverkleidung, einen silbernen Gepäckträger sowie eine orangefarbene Polsterung am Lenker. Auf der Kettenstrebe befindet sich ein Aufkleber „Renkers Motorrad Shop“. Dem 41-jährigen Besitzer entstand ein Schaden in Höhe von circa 4000 Euro.

In einem zweiten Fall wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag einer 25-Jährigen ein Motorroller „Rollers Rex“ aus der Mockauer Straße gestohlen. Das braune Kleinkraftrad war mit einem Lenkerschloss als auch einem Schloss am Hinterrad gesichert. Es entstand ein Schaden von etwa 900 Euro.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr