Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorraddieb unter Drogen: Polizei nimmt 31-Jährigen fest

In Gartenanlage überwältigt Motorraddieb unter Drogen: Polizei nimmt 31-Jährigen fest

Unter Drogen auf einem gestohlenen Motorrad durch Paunsdorf: Ein 31-Jähriger ist wegen gleich mehrerer Straftaten von der Polizei festgenommen worden. Die Beamten schnappten den Mann nach einer kurzen Verfolgungsjagd zu Fuß.

Die Polizei hat einen 31-Jährigen festgenommen, der unter Drogen mit einem gestohlenen Motorrad unterwegs war.

Quelle: dpa

Leipzig. Weil ein Motorradfahrer auf der Hohentichelnstraße in Paunsdorf Schlangenlinien fuhr, riefen Zeugen am Dienstagmittag die Polizei. Die Beamten fanden den mutmaßlich Betrunkenen schließlich an einem Imbissstand. Als der Gesuchte die Ordnungshüter entdeckte, ließ er sein Motorrad stehen und flüchtete zu Fuß in eine nahegelegene Gartenanlage.

Die Beamten folgten dem Mann und konnten ihn überwältigen. Dabei kam einer der Polizisten zu Fall und renkte sich die Schulter aus. Der Verfolgte blieb laut einer Mitteilung vom Mittwoch unverletzt.

Ein Drogenschnelltest schlug bei dem 31-Jährigen auf Amphetamine beziehungsweise Metamphetamine an. Außerdem stellte sich heraus, dass „sein“ Motorrad gestohlen war und er daran falsche Kennzeichen angebracht hat. Nach Polizeiangaben wird gegen den Mann nun wegen Trunkenheit im Verkehr durch berauschende Mittel, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und des besonders schweren Diebstahls ermittelt. Die Beamten nahmen den 31-Jährigen vorläufig fest, er sollte noch am Mittwoch dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden, der über den Haftbefehl entscheidet.

maf

Hohentichelnstraße, Leipzig 51.356926 12.444307
Hohentichelnstraße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr