Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motorraddiebstähle im Raum Leipzig: Vier Fahrzeuge seit letzter Woche verschwunden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Motorraddiebstähle im Raum Leipzig: Vier Fahrzeuge seit letzter Woche verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 05.05.2014
Mehrere Motorräder sind in und um Leipzig in den letzten Tagen gestohen worden. Quelle: dpa
Leipzig/Markranstädt

Die Besitzer stellten die Maschine am Donnerstagnachmittag in ihrer Garage in Markranstädt ab, am Samstag war es verschwunden. Zudem fehlten eine nicht zugelassene, schwarz- und orangefarbene Kawasaki, sowie Motorradbekleidung, Werkzeuge und zwei Mobiltelefone. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Gesamtschaden wird auf etwa 16.000 Euro geschätzt.  

Das nächste Motorrad verschwand in der Nacht auf Samstag im Leipziger Westen. Der 42-jährige Besitzer hatte die weinrote Maschine (Kennzeichen L OO72) im Wert von rund 6500 Euro auf seinem Grundstück in Schleußig abgestellt. Am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr bemerkte der Mann den Diebstahl seiner Triumph Sprint ST und meldete ihn der Polizei.  

Gegen 23 Uhr am Sonntag hatte eine 23-Jährige ihr Motorrad in der Nähe ihres Wohnhauses in Sellerhausen-Stünz abgestellt. Am nächsten Morgen war die Maschine (Kennzeichen SLK – XW 39) nicht mehr aufzufinden. Die Yamaha RE 06 hat einen auffälligen, mit einem Totenkopf beklebten Tankdeckel und wird auf einen Wert von rund 1750 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt nun in allen drei Fällen wegen schweren Diebstahls.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 30-jähriger Leipziger ist in der Nacht auf Sonntag überfallen worden. Zwei Täter griffen den Mann an, als er auf dem Dittrichring im Leipziger Zentrum unterwegs war.

05.05.2014

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Sonntagabend mehrere Beinahe-Unfälle provoziert und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.Die Polizei ermittelte die Meldeadresse des Wagens und schloss so auf die mögliche Route des Fahrers.

05.05.2014

[gallery:500-3537829011001-LVZ] Leipzig. Schwere Verletzungen trug eine 76-jährige Autofahrerin davon, die am Montagvormittag bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in ihrem Wagen eingeklemmt wurde.

05.05.2014