Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall am Nordufer des Kulkwitzer Sees in Leipzig

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall am Nordufer des Kulkwitzer Sees in Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall am Kulkwitzer See ist in der Nacht zum Montag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 30-jährige Autofahrerin gegen 23.41 Uhr aus Markranstädt kommende auf der Lützner Straße entlang.

Voriger Artikel
Gefahrgut tritt in Leipzig-Engelsdorf aus Kesselwagen aus
Nächster Artikel
Diebstahl in Leipziger Supermarkt – Täter bedroht Praktikanten mit Messer

Archivfoto

Quelle: dpa

Leipzig. In Höhe des Auenwegs am Nordufer des Kulkwitzer Sees wollte sie einen vor ihr fahrenden Pkw überholen.  

Dabei übersah die Frau offenbar ein entgegenkommendes Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß. Der 43-jährige Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr