Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorradfahrer übersehen: 28-Jähriger in Leipzig schwer verletzt

Unfall in Böhlitz-Ehrenberg Motorradfahrer übersehen: 28-Jähriger in Leipzig schwer verletzt

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Sonntagvormittag im Leipziger Nord-Westen. Dabei wurde ein 28 Jahre alter Kradfahrer schwer verletzt.

Krankenwagen im Einsatz (Symbolbild).

Quelle: LVZ

Leipzig. Eine 34 Jahre alte Autofahrerin war am Sonntag gegen 11.40 Uhr auf der Leipziger Straße in Böhlitz-Ehrenberg unterwegs. Die Frau fuhr in Richtung Burghausen und wollte links in die Entsbergerstraße abbiegen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer.

In der Folge stürzte der 28-Jährige so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Leipziger Straße war zeitweise gesperrt. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei im oberen vierstelligen Bereich.

lyn

51.358488 12.295328
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr