Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer übersehen: 28-Jähriger in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer übersehen: 28-Jähriger in Leipzig schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 22.06.2015
Krankenwagen im Einsatz (Symbolbild). Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Eine 34 Jahre alte Autofahrerin war am Sonntag gegen 11.40 Uhr auf der Leipziger Straße in Böhlitz-Ehrenberg unterwegs. Die Frau fuhr in Richtung Burghausen und wollte links in die Entsbergerstraße abbiegen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer.

In der Folge stürzte der 28-Jährige so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Leipziger Straße war zeitweise gesperrt. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei im oberen vierstelligen Bereich.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein leerer Reisebus ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 14 zwischen Kleinpösna und Leipzig-Ost verunglückt. Der 36-jährige Fahrer war nach Polizeiangaben am Steuer eingeschlafen. Er befand sich auf dem Weg nach Leipzig, um dort Reisende abzuholen.

21.06.2015

Die Diebe zerschlugen die Seitenscheiben, bauten Lenkräder aus und hatten es auch auf Scheinwerfer abgesehen: Unbekannte haben die BMW-Niederlassung im Leipziger Zentrum-Südost heimgesucht und dabei 13 Neufahrzeuge aufgebrochen.

20.06.2015

Auf der Dieskaustraße im Leipziger Ortsteil Knautkleeberg ist am Samstagvormittag ein Fußgänger von einer Straßenbahn erfasst worden und ums Leben gekommen. Die Bahnstrecke musste für knapp drei Stunden gesperrt werden.

20.06.2015
Anzeige