Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorradfahrer übersieht Fußgängerin in Leipzig – beide verletzt

In Eutritzsch Motorradfahrer übersieht Fußgängerin in Leipzig – beide verletzt

Ein Motorradfahrer hat am Montagnachmittag in der Schönefelder Straße beim Abbiegen eine Fußgängerin übersehen. Bei dem Unfall wurden beide verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden.

Am Montagnachmittag ist in Leipzig-Eutritzsch ein Motorradfahrer mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Beide wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann die 54-Jährige übersehen.

Der 29-jährige Motorradfahrer bog um 16.40 Uhr von der Theresienstraße auf die Schönefelder Straße ein. Dabei übersah er die Frau, die gerade die Straße überquerte und dabei ihr Fahrrad schob. Als die Frau den herannahenden Motorradfahrer erblickte, blieb sie stehen.

Der Motorradfahrer versuchte zu bremsen. Weil sein Vorderrad blockierte, rutschte er über die Straße und erfasste dabei die Fußgängerin. Beide Beteiligten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr