Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mülltonnenbrand breitet sich aus: Feuerteufel in Leipzig-Wiederitzsch?

Brandstiftung Mülltonnenbrand breitet sich aus: Feuerteufel in Leipzig-Wiederitzsch?

Mehr als 7000 Euro Schaden sind durch ein Feuer an einer Garage, einem Carport und Palisaden entstanden. Die Flammen breiteten sich von ein paar Mülltonnen her aus. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

Bei dem Brand entstand ein Schaden von mehr als 7000 Euro (Symbolfoto).

Quelle: André Kempner

Leipzig. In Leipzig-Wiederitzsch sind am Montagnachmittag durch ein Feuer mehr als 7000 Euro Schaden an einer Garage, einem Carport und Palisaden entstanden. Nach Angaben der Polizei roch die betroffene Familie um 16.17 Uhr starken Qualm, der aus dem Garten zum Haus herüberzog.

Mann und Frau liefen daraufhin hinaus und stellten fest, dass Garage und Carport brannten. Ein Nachbar verständigte die Feuerwehr. Bis zu deren Eintreffen versuchten die beiden Hausbesitzer, die Flammen zu löschen, konnten sie jedoch nur eindämmen. Die Feuerwehr nahm sich des Brandes an.

Nun ermittelt die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein unbekannter Brandstifter vier auf dem Grundstück stehende Mülltonnen angezündet. Von dort griffen die Flammen dann um sich. jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr