Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mutige Passanten stellen Kaffeedieb in Leipziger Südstraße

Mutige Passanten stellen Kaffeedieb in Leipziger Südstraße

Ein 25-jähriger Mann hat am Mittwoch versucht, 18 Päckchen Kaffee aus einem Supermarkt in der Heinrich-Heine-Straße zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann allerdings von einem Mitarbeiter des Marktes zur Rede gestellt.

Voriger Artikel
Räuber überfallen 61-Jährige am Schwanenteich – Täter treten auf am Boden liegende Frau ein
Nächster Artikel
Kassiererin schlägt Dieb in Leipzig-Volkmarsdorf in die Flucht
Quelle: LVZ Archiv

Leipzig. Daraufhin attackierte der Täter den Mann mit Pfefferspray und flüchtete. Doch in der Südstraße konnten zwei Passanten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Die Polizeibeamten stellten fest, dass mehrere Anzeigen gegen den Verdächtigen vorliegen und er noch eine Haftstrafe abzusitzen hat. Er wurde deswegen in die Justizvollzugsanstalt Leipzig gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr