Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mutmaßlicher Dieb flüchtet mit 7000-Euro-Rad in Leipzig-Connewitz vor der Polizei
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mutmaßlicher Dieb flüchtet mit 7000-Euro-Rad in Leipzig-Connewitz vor der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 07.08.2013
Nach einer Verfolgungsjagd wurde ein 33-jähriger Leipziger mit seinem mutmaßlichen Diebesgut erwischt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Vergangenheit war er bereits mit anderen Delikten aufgefallen.

Im Stadtteil Connewitz flüchtete der Leipziger gegen 23.45 Uhr auf seinem Rad vor dem Streifenwagen der Beamten, die ihn versteckt zwischen einem Pkw und einem Wohnmobil in der Lippendorfer Straße stellten. Eine Untersuchung des Mountainbikes des Modells Rotwild R.R2 ergab einen Wert von rund 7.000 Euro. Zudem bemerkten die Beamten, dass die Rahmennummer entfernt worden war.

Der Mann war der Polizei in der Vergangenheit bereits wegen Eigentums- und Betäubungsmitteldelikten aufgefallen. Zum mutmaßlichen Diebstahl des hochwertigen Rades äußerte er sich nicht.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich vier Navigationsgeräte haben unbekannte Täter zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen entwendet. Um an ihr Diebesgut zu gelangen, brachen sie nach Polizeiangaben im Leipziger Stadtgebiet vier Autos auf, indem sie die Scheiben der Beifahrertüren einschlugen.

07.08.2013

Nach dem blutigen Beziehungsdrama am Dienstag in Markranstädt wird der mutmaßliche Täter in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen.

07.08.2013

Die Leipziger Polizei bittet bei der Suche nach der 45-jährigen Verena Thalau um Mithilfe. Sie wird seit dem 30. Juli vermisst und benötigt dringend ärztliche Hilfe.

06.08.2013
Anzeige