Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Mysteriöser Einbruch in Grünauer Apotheke
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Mysteriöser Einbruch in Grünauer Apotheke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 15.09.2015
Videoüberwachung (Archivbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Offenbar ohne auf Beute aus zu sein, sind zwei maskierte Unbekannte in der Nacht zum Montag in eine Apotheke in Grünau eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, trafen sich die Täter vor dem Geschäft in der Selliner Straße. Einer drückte die Schiebetür auf und durchsuchte die Räume im Inneren, während der Zweite mit seinem Fahrrad um das Gebäude herum fuhr und Ausschau hielt. Nachdem der Erste drinnen fertig war, stieg er aus einem Fenster auf der Rückseite. Dann flüchteten beide. Nach einer ersten Durchsicht von Mitarbeitern wurde allerdings nichts aus der Apotheke gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die beiden Männer wurden bei ihrer Tat von Videokameras gefilmt. Demnach war der erste Einbrecher mit einer knielangen hellen Hose und einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Er trug zudem ein schwarzes Basecap sowie schwarz-weiße Turnschuhe und hatte einen Rucksack bei sich. Der zweite Täter trug eine kurze, graue Hose, ein schwarzes Kapuzenshirt, ein schwarzes Basecap und schwarze Schuhe. Er war auf einem Damenrad unterwegs an dessen Lenker ein Einkaufskorb geschnallt war in dem sich eine weiße Tüte befand.

Wer Hinweise zum Einbruch und den beiden Tätern hat, wir gebeten, sich auf dem Revier Südwest in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 60 0 zu melden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorwurf klingt ungeheuerlich: Ein Pärchen hat Anfang dieses Jahres in einer Wohnung in Paunsdorf die kleine Tochter einer Freundin betäubt, um in Ruhe Kinderporno-Fotos schießen zu können.

15.09.2015

Schwerer Unfall auf der B2 im Leipziger Süden: Ein Auto ist am Dienstagmorgen bei Markkleeberg verunglückt und blieb hinter der Leitplanke liegen.

15.09.2015

Polizeieinsatz auf der Neuen Messe: Mehrere Asylbewerber haben sich am Montagabend eine Schlägerei in der als Flüchtlingsunterkunft genutzten Halle 4 geliefert. Es soll um Alkohol gegangen sein.

15.09.2015
Anzeige