Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig NPD-Treffen in Leipzig-Lindenau mit Flaschen und Steinen attackiert – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig NPD-Treffen in Leipzig-Lindenau mit Flaschen und Steinen attackiert – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 16.12.2013
Zerrissenes Wahlplakat der rechtsextremen NPD. Quelle: dpa
Leipzig

Zudem sollen Steine, Müll und Flaschen über den meterhohen Zaun geworfen worden sein.  

Als einige NPD-Veranstaltungsteilnehmer auf den Innenhof des Geländes traten, wurden sie zudem von einem angrenzenden Dach mit Flaschen und Steinen beworfen, so die Leipziger Polizei. Verletzt wurde niemand, allerdings nahm ein im Innenhof abgestellter Pkw Schaden – ein Stein durchschlug die Heckscheibe.

Die Täter konnten so schnell sie gekommen waren auch unerkannt wieder entkommen. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Angreifern machen können, sollen sich telefonisch unter 0341/ 966 46 666 oder bei der Kripo in der Dimitroffstraße 1 melden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Stadtteil Lößnig ist am Sonntagnachmittag ein betrunkener Mann ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das 48-jährige Opfer gegen 17 Uhr in der Dürrstraße vor seiner Haustür von einem 22-Jährigen von hinten umgerissen.

16.12.2013

[gallery:500-2933838139001-LVZ] Leipzig. Lichterloh brannte in der Nacht zu Samstag die ehemalige Sternburg-Brauerei in Lützschena. Die Feuerwehr erfuhr am Freitagabend um 23.38 Uhr von dem Brand, so das Lagezentrum am Samstag.

14.12.2013

Auf Schmuck und andere Wertgegenstände hatten es Einbrecher am Freitag zwischen 7.30 Uhr und 21 Uhr in den Leipziger Stadtteilen Engelsdorf und Wiederitzsch abgesehen.

14.12.2013