Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Anwohnerhinweis löscht Feuerwehr Brand in leerstehender Schule in Anger-Crottendorf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Anwohnerhinweis löscht Feuerwehr Brand in leerstehender Schule in Anger-Crottendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 30.12.2009
Leipzig

„Was sie genau gesehen hat, ist nicht klar. Entweder war es Qualm oder ein Feuerschein“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ-Online. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zum abgeschlossenen Gebäude und fand den Brandherd im vierten Stockwerk. Die Holzdielung eines Raumes hatte Feuer gefangen. Dadurch wurde auch die Decke des darunterliegenden Raumes auf acht Quadratmetern beschädigt – ebenso wie ein Balken des Dachstuhls.

Die Urasche des Feuers ist noch unklar. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich eine Silvesterrakete in das Gebäude verirrt habe, so die Polizei. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Brandstiftung wurde eingeleitet.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei junge Männer sind Dienstagnacht in eine Gaststätte des Bootsverleihs am Auensee in Leipzig-Wahren eingedrungen. Nach Polizeiangaben schoben sie zunächst einen Rollladen hoch, schlugen eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Gebäude.

30.12.2009

Leipzig. Gleich drei abgestellte Autos hat ein 84-jähriger Skodafahrer am Dienstag in der Harpstedter Straße in Engelsdorf gerammt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Rentner nach rechts in die Wasserturmstraße abbiegen, stieß dabei aber gegen einen abgestellten Audi A3. Statt aber anzuhalten, setzte der Mann zurück und krachte kurz danach gegen ein weiteres geparktes Auto.

30.12.2009

Gleich drei Mal ist während der Weihnachtsfeiertage in Leipziger Firmen eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, kletterten Unbekannte in der Zeit zwischen dem 23. Dezember, 16 Uhr und dem 28. Dezember, 14.30 Uhr auf das Vordach eines Bürohauses in der Josephstraße im Leipziger Stadtteil Lindenau.

29.12.2009