Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Bus-Vollbremsung durch Radfahrer: Leipziger Polizei sucht Zeugen

Linie 70 Nach Bus-Vollbremsung durch Radfahrer: Leipziger Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch hatte ein Radfahrer einen Bus in Reudnitz zu einer Vollbremsung gezwungen – acht Personen wurden verletzt. Nun sucht die Leipziger Verkehrspolizei nach dem vermeintlichen Unfallverursacher und bittet Zeugen um Hinweise.

Nachdem acht Personen bei einem Unfall verletzt wurden, sucht die Polizei nun Zeugen. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Nach einem Unfall am Mittwoch im Leipziger Osten sucht die Verkehrspolizei Zeugen. Ein Radfahrer hatte offenbar um 14.52 Uhr in der Dresdner Straße Ecke Wurzner Straße einen Bus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zu einer Vollbremsung gezwungen. Der Unbekannte fuhr laut Polizeiangaben zwischen den beiden mittig verlaufenden Sonderfahrstreifen. Ebenso wie der Bus der Linie 70 war der Mann in Richtung Riebeckstraße unterwegs. Ohne Handzeichen kreuzte der Radfahrer plötzlich den Weg des LVB-Fahrzeugs und bog dann nach links in die Wurzner Straße ab.

Der 40-jährige Busfahrer musste abrupt bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu verhindern. Dabei stürzten sieben Fahrgäste, darunter zwei Mädchen im Alter von sieben und zwölf Jahren sowie ein zwölfjähriger Junge. Die drei Kinder, ein 26-jähriger Mann und drei Frauen im Alter von 23, 26 und 35 Jahren verletzten sich, ebenso der Busfahrer.

Die Leipziger Verkehrspolizei sucht nun Zeugen. Wer Hinweise zum Verhalten des Radfahrers geben oder den Mann beschreiben kann, meldet sich in der Schongauerstraße 13 in Leipzig oder telefonisch tagsüber unter (0341) 255 28 51 oder sonst unter (0341) 255 29 10.

jhz

51.338132 12.406601
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr