Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Diebstahl am Leipziger Augustusplatz: 25-Jähriger im Gefängnis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Diebstahl am Leipziger Augustusplatz: 25-Jähriger im Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 14.02.2018
Nach Diebstahl am Leipziger Augustusplatz: 25-Jähriger im Gefängnis Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 25-Jähriger hat in der Straßenbahnlinie 15 am Augutusplatz einer Frau am Dienstag gegen 22.45 Uhr die Handtasche gestohlen. Laut Leipziger Polizei holte sich die 28-Jährige ihre Tasche anschließend wieder zurück. Daraufhin griff der Täter die Frau verbal an, beschimpfte sie und wollte sie schlagen.

Eine Zeugin informierte einen Mitarbeiter der Straßenbahn. Gemeinsam schritten sie ein, verließen die Bahn mit dem Dieb und hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den polizeibekannten 25-Jährigen fest. Nach Angaben der Polizei wurde er schon wegen mehrerer Raubdelikte verurteilt und saß mehrfach im Gefängnis. Am Mittwoch wurde der Täter in eine Justizvollzuganstalt gebracht.

dei

Ein Autofahrer ist am Dienstag eine Böschung hinabgefahren, weil er zuvor von der Louise-Otto-Peters-Allee stadteinwärts abgekommen war. Der 37-Jährige verweigerte anschließend die medizinische Versorgung. Gegen ihn wird nun ermittelt.

14.02.2018

Wie gelangten interne Polizeidokumente in die Hände der rechtsextremen NPD? Zwei Jahre nach der Maulwurf-Affäre bleibt diese Frage unbeantwortet. Das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt.

14.02.2018

Als eine Autofahrerin auf der Friedrich-Ebert-Straße in Leipzig wenden wollte, stieß sie mit einer Straßenbahn zusammen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

13.02.2018
Anzeige