Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Hinweis: Demenzkranker Mann aus Leipzig ist zurück bei seiner Familie

Nach Hinweis: Demenzkranker Mann aus Leipzig ist zurück bei seiner Familie

Die Sorge war riesig. Seit Donnerstagnachmittag wurde der 67-jährige Wolfgang W. aus Leipzig vermisst. Der an Demenz erkrankte Mann war nach einem Arztbesuch spurlos verschwunden.

Voriger Artikel
Autofahrer übersieht Radler im Leipziger Osten – 17-Jähriger schwer verletzt im Krankenhaus
Nächster Artikel
Schwerer Unfall in Markranstädt: 77-jähriger Mann übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr
Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei suchte ihn zunächst in Reudnitz-Thonberg, setzte sogar einen Fährtenhund ein. Doch erst ein Hilfe-Aufruf an die Öffentlichkeit brachte Erfolg.

In der Nacht zum Samstag kam der entscheidende Hinweis, so die Leipziger Polizei gegenüber LVZ-Online. Am Samstagmorgen konnte der Vermisste dann wohlbehalten in den Kreis seiner Familie zurückkehren. Der Demenzkranke braucht wegen zur Behandlung dringend seine Medikamente.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr