Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Streit: Betrunkener 19-Jähriger schlägt aus Wut Schaufenster in Böhlitz-Ehrenberg ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Streit: Betrunkener 19-Jähriger schlägt aus Wut Schaufenster in Böhlitz-Ehrenberg ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 26.09.2014
Eine Polizeistreife stellte den 19-jährigen Randalierer. Quelle: Marcus Führer/Symbolbild
Leipziger

Vor Ort fanden sie das eingeschlagene Schaufenster eines Blumenladens vor.

Wie die Polizei mitteilte, sahen sie am Tatort ein 17-jähiges Mädchen und einen 19-jährigen Mann. Sie waren an der Haltestelle Leipziger Straße/Südstraße in Streit geraten und der Mann habe aus Wut den Schaukasten zerstört, so das Mädchen. Ein Alkoholtest bei dem jungen Mann ergab 1,46 Promille. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig sind am vergangenen Freitag zwei ältere Frauen auf Trickbetrüger hereingefallen. Wie die Polizei mitteilte, wendeten die Unbekannten dabei eine neue Betrugsmasche an.

26.09.2014

Bei der am Dienstag in Leipzig-Liebertwolkwitz gefundenen Leiche handelt es sich um einen seit dem 11. August vermissten 86-Jährigen. Die Obduktion des Toten durch die Rechtsmedizin habe die Identität des Mannes bestätigt, teilte die Polizei am Freitag mit.

26.09.2014

Eine Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Sturz in Böhlitz-Ehrenberg leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die 27-Jährige gegen 10.10 Uhr auf der Leipziger Straße Richtung Burghausen unterwegs.

25.09.2014