Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nach Unfall in Leipzig-Plagwitz: Radfahrer wird schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nach Unfall in Leipzig-Plagwitz: Radfahrer wird schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 13.11.2012
Fahrradunfall (Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Der Mann war entlang der Zschocherschen Straße mit seinem grün-weißen Rennrad unterwegs, aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er in Höhe der Schmiedestraße. Die Verkehrspolizeidirektion Leipzig sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Diese werden gebeten, sich in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 83 5 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1965174339001-LVZ] Leipzig. Ein 22-jähriger Mann hatte am Montagabend in Leipzig Glück im Unglück. Der Mann war gegen 20 Uhr auf der Dingolfinger Straße im Leipziger Norden Richtung A14 unterwegs.

13.11.2012

Dank eines Zufalls hat die Polizei einen mit Haftbefehl gesuchten 34-jährigen Leipziger in einem Krankenhaus in der Delitzscher Straße festgenommen. Am Samstag meldete die Klinik den Patienten als vermisst.

12.11.2012

Ein 43 Jahre alter Radfahrer hat in der Nacht zum Sonntag die Vorfahrt missachtet und ist nur knapp einem Unfall entgangen. An der Kreuzung Uferstraße Ecke Pfaffendorfer Straße musste ein Polizeiauto gegen 2.15 Uhr bremsen, weil der Mann mit 1,9 Promille Alkohol nicht mehr an die Verkehrsregeln dachte.

12.11.2012
Anzeige