Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Wanddurchbruch – Polizei fasst Einbrecher aus Leipzig-Grünau

Fahndungserfolg Nach Wanddurchbruch – Polizei fasst Einbrecher aus Leipzig-Grünau

Nachdem in der Nacht zum Dienstag drei Männer versucht hatten, die Wand eines Geschäfts in Leipzig-Grünau zu durchbrechen, hat die Polizei alle Täter gefasst.

Die Polizei konnte drei Einbrecher stellen. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Fahndungserfolg bei der Leipziger Polizei: Drei Männer hatten in der Nacht zum Dienstag versucht, durch eine Wand in ein Geschäft einzubrechen. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, konnten sie alle drei Täter fassen.

Noch am Tatort hatte die Polizei einen 22-Jährigen festgenommen. Dessen Vernehmung führte zu einem weiteren 22-Jährigen, der wiederum den Namen des dritten Beteiligten im Alter von 26 Jahren verriet.

Nach der Vernehmung wurden  die beiden jüngeren Männer auf freien Fuß gesetzt. Der 26-Jährige blieb in polizeilichem Gewahrsam. Da er mit einem Haftbefehl zur Abschiebung gesucht wurde, übergaben ihn die Beamten nach einer Richtervorführung an die Abschiebehafteinrichtung Eisenhüttenstadt.

jhz

Großmiltitzer Straße Leipzig 51.318875 12.261528
Großmiltitzer Straße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr