Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nachtschwärmer überfallen: Duo greift 24-Jährigen an - von hinten niedergeschlagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nachtschwärmer überfallen: Duo greift 24-Jährigen an - von hinten niedergeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 10.05.2015
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Kurz darauf schlug sein Komplize von hinten auf das Opfer ein. Als der 24-Jährige am Boden lag, wurde ihm die Geldbörse aus der Hosentasche genommen.

Der Schläger ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß. Sein Kumpan ist ähnlich alt, rund fünf Zentimeter kleiner, trug helle, kurze Haare und sprach gebrochen Deutsch.

F.D.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 25-jährige Frau  ist in der Nacht zu Sonntag in der Leipziger Innenstadt ausgeraubt worden. Nach Angaben des Lagezentrums der Polizei entriss ein Unbekannter der Frau gegen 3.40 Uhr am Wilhelm-Leuschner-Platz die Handtasche und bedrohte sie mit einem abgebrochenen Flaschenhals.

10.05.2015

Ein 15-jähriger Junge ist am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Teenager war gegen 19.30 Uhr auf der Ludwig-Jahn-Straße in Richtung Leipziger Straße unterwegs, als ein Mann auf ihn zukam und ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug.

09.05.2015

Ein Carport ist in der Nacht zum Freitag im Leipziger Ortsteil Hartmannsdorf-Knautnaundorf in Flammen aufgegangen. Gegen 22.30 Uhr bemerkte der Eigentümer einen Lichtschein und stellte den Brand fest.

08.05.2015
Anzeige