Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nackter Mann liegt in Leipziger Bankfiliale
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nackter Mann liegt in Leipziger Bankfiliale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 13.11.2015
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Nur in roten Socken und Turnschuhen hat ein Mann in einer Leipziger Bankfiliale gelegen. Offenbar habe er sich gedacht: "Einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen", teilte die Polizei am Freitag mit. Denn warum der Mann kurz nach 1 Uhr in der Filiale in der Innenstadt so blank lag, konnten die Polizisten nicht aus ihm herausbekommen.

Allerdings sei es in der Nacht zum Freitag draußen auch eindeutig zu kalt gewesen, um unbekleidet zu sein. Die Anzeige wegen der Erregung eines öffentlichen Ärgernisses werde die Polizei dem Mann nach Hause schicken. Denn eine Hosentasche zum Einstecken "war ja nicht vorhanden".

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In dem am Wochenende evakuierten Gebäude in Mockau-Nord hat die Feuerwehr am Freitag neue Messungen durchgeführt. Die Einsatzkräfte rückten mit Schutzanzügen und Atemmasken an.

13.11.2015

Schwer bewaffnete Polizisten haben am Donnerstag mehrere Gebäude an der Leipziger Eisenbahnstraße durchsucht. Die Beamten geben sich zu den Ergebnissen schmallippig. Die fünf in Gewahrsam genommenen Verdächtigen sind wieder frei.

13.11.2015

Am späten Mittwochabend sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Berliner Brücke sieben Menschen verletzt worden. Zwei Autos prallten aufeinander. Laut Polizei überfuhr der Fahrer des einen Wagens eine rote Ampel.

13.11.2015
Anzeige