Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nackter Mann unter Drogeneinfluss auf gestohlenem Motorrad durch Leipzig unterwegs

Nackter Mann unter Drogeneinfluss auf gestohlenem Motorrad durch Leipzig unterwegs

Nackt und unter Drogeneinfluss ist am Samstagabend ein 26-Jähriger auf einem Motorrad durch Leipzig gefahren. Nur mit einem Helm bekleidet war der Fahrer mehreren Personen auf der B 2 in Richtung Markkleeberg aufgefallen.

Voriger Artikel
Fans mit Schlagstöcken attackiert: Brutaler Überfall nach Bezirksliga-Spiel in Leipzig
Nächster Artikel
Brandserie im Leipziger Süden: 16 Müllcontainer in Lößnig angezündet
Quelle: dpa

Leipzig/Markkleeberg. Seine Spritztour setzte der verwirrt wirkende Mann an der Pleißebrücke zu Fuß fort, bis ihn die Polizei aufgriff.

Ein Test auf Alkohol im Blut fiel auf dem Revier negativ aus. Weitere Untersuchungen ergaben jedoch, dass der nackte Fahrer Amphetamine genommen hatte. Es stellte sich zudem heraus, dass er ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war und ein 49-Jähriger aus Halle das orangefarbene Motorrad als gestohlen gemeldet hatte. Der 26-Jährige wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Ob das Motorrad von dem nackten Fahrer entwendet wurde, muss laut Polizei noch geklärt werden. In jedem Fall müsse sich der 26-Jährige wegen Fahren ohne Führerschein und unter Einfluss von Betäubungsmitteln sowie Erregung öffentlichen Ärgernisses verantworten. Das nackte Fahren sei hingegen keine Straftat – solange man stets einen Helm trage, klärten die Beamten auf.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr