Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nächtliche Attacke: Unbekannte töten und verletzen mehrere Schafe in Leipzig-Lindenau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nächtliche Attacke: Unbekannte töten und verletzen mehrere Schafe in Leipzig-Lindenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 16.06.2013
Auch bei Kindern sehr beliebt: Kamerunschafe. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein weiteres Tier wurde so schwer verletzt aufgefunden, dass die herbeigerufene Tierärztin es ebenfalls töten musste. Die Täter fügten insgesamt acht Tieren schwerste Verletzungen im Kehlbereich zu. Zwei noch lebende Schafe mussten behandelt werden. Ob sie dem Tod entkommen sind, sei noch nicht bekannt, teilte die Polizei am Montag mit.

Der 66-jährige Eigentümer schätzt den Schaden auf 6000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung.

Wer Hinweise zu Tat geben kann, wird gebeten, sich an das Polizeirevier Südwest unter der Telefonnummer (0341) 946 00 zu wenden.

mpu/dtb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 26-Jährige hat in der Nacht zu Freitag in Neukirchen bei Borna einen Taxifahrer geschlagen, weil dieser sie nicht gratis fahren wollte. Wie die Polizei in Leipzig mitteilte, wurde der 52-jährige Fahrer im Gesicht und am Oberkörper verletzt.

14.06.2013

Der frühere Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL), Klaus Heininger, ist wieder auf freiem Fuß - nach drei Jahren und drei Monaten Untersuchungshaft.

14.06.2013

Beim Leipziger Internet-Unternehmen Unister ist am Freitag ein verdächtiger Brief eingegangen. Zwei Mitarbeiterinnen hätten gegen 12.45 Uhr einen Umschlag in der Eingangspost gefunden, aus dem es übel roch, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

14.06.2013
Anzeige