Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nächtliche Brände: Auto in Grünau angezündet - Laube in Kleinzschocher abgefackelt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nächtliche Brände: Auto in Grünau angezündet - Laube in Kleinzschocher abgefackelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 04.01.2013
Die Feuerwehr war in der Nacht zum Freitag in Leipzig gleich zweimal gefordert. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Das Feuer beschädigte außerdem ein weiteres Auto.

Um 0.31 Uhr hatten es die Beamten in der Nacht zum Freitag wieder mit Brandstiftung zu tun. In der Kleingartenanlage "Vergissmeinnicht" in der Martin-Herrmann-Straße brannte eine Holzlaube lichterloh. Die Ermittlungen am Brandort in Kleinzschocher hätten ergeben, dass vorher offenbar Einbrecher am Werke waren. Die Polizei geht davon aus, dass mit dem Feuer die Spuren verwischt werden sollten. Die Schadenshöhe ist in beiden Fällen noch nicht bekannt, teilte die Polizeidirektion Leipzig am Freitag mit.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Bohrhämmer sind aus einem Baumarkt im Leipziger Norden gestohlen worden. Am Mittwochmorgen hatten Mitarbeiter des Ladens in der Dübener Landstraße den Einbruch bemerkt.

03.01.2013

Mehrer Kupferrohre, eine Bassbox und ausländische Münzen haben Diebe aus einer Kirche geklaut. Sie brachen die Eingangstür des Gebäudes der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig in der Nacht zum Mittwoch auf, teilte die Polizei mit.

03.01.2013

Unbekannte haben am Wahlkreisbüro der Leipziger FDP einen Sachschaden im vierstelligen Euro-Bereich angerichtet. Wie die Partei am Mittwoch mitteilte, hätten die Täter über den Jahreswechsel die Fensterscheiben der Räumlichkeiten in der Nonnenmühlgasse mit Papierseiten beklebt.

17.07.2015