Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nächtliche Feuerserie im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nächtliche Feuerserie im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 13.05.2018
Nächtliche Feuerserie im Leipziger Osten (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zu drei Bränden innerhalb von einer Stunde musste die Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag im Leipziger Osten ausrücken. In der Macherner Straße in Sellerhausen-Stünz ging gegen 1.25 Uhr ein Kinderwagen in einem Treppenhaus in Flammen auf. Der Brand griff nach Polizeiangaben auf eine Tür des Mehrfamilienhauses über. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand.

Nur Minuten später wurden die Einsatzkräfte zum wenige hundert Meter entfernten Containerplatz an der Ecke Plaußiger Straße / Engelmannstraße gerufen. Dort stand eine Mülltonne in Flammen. Gegen 2.25 Uhr brannte eine Gartenlaube in der Straße Zum Kleingartenpark in voller Ausdehnung. Das Häuschen wurde völlig zerstört.

In allen drei Fällen wird Brandstiftung vermutet. „Die Vermutung liegt nahe, dass es einen Zusammenhang zwischen allen drei Fällen gibt“, sagte Carsten Gürtler aus dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei am Sonntag gegenüber LVZ.de. Ein Täter konnte nicht gefasst werden. Die Kripo ermittelt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An drei Autos in Leipzig-Stötteritz zerstach ein Mann die Reifen, bevor ein Anwohner die Polizei alarmierte. Die konnte den 32-Jährigen in der Nacht zum Sonntag festnehmen.

13.05.2018

Schwerer Unfall in Sellerhausen-Stünz: Eine Leipziger Straßenbahn der Linie 3 hat am Samstag einen 80-jährigen Radfahrer frontal erfasst. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen und musste notoperiert werden.

13.05.2018

In der Nacht zum Donnerstag hat ein Leipziger einen vermeintlichen Fahrraddieb festgehalten. Zuvor hatte der Unbekannte laut im Innenhof randaliert und verletzte den Anwohner später mit einer kaputten Glasflasche.

11.05.2018
Anzeige