Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Neonazis blockieren Flüchtlingsunterkunft in Leipzig-Mockau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Neonazis blockieren Flüchtlingsunterkunft in Leipzig-Mockau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 19.10.2015
Auf dem Gelände des ehemaligen Agra-Flughafens in Mockau sollen bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht werden.  Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Rund 30 Anhänger der NPD haben sich am Sonntagabend in Leipzig vor der neu errichteten Zeltunterkunft für Flüchtlinge in Mockau versammelt. Die Rechtsextremen wollten dort offenbar die Anreise von Bussen blockieren, die Asylsuchende in die neue Unterkunft gebracht haben. Nach eigener Darstellung sei ihnen das auch gelungen, behauptet die NPD derzeit in sozialen Medien.

Die Polizei widersprach dieser Darstellung. Auf Anfrage von LVZ.de teilte das Lagezentrum mit, es sei nicht zu einer Behinderung der Anreise gekommen. Die Kundgebung der NPD sei vor Ort gegen 19 Uhr spontan angemeldet und gegen 20.45 Uhr aufgelöst worden. Seitdem sei die Situation vor Ort wieder ruhig.

Auf dem ehemaligen Flughafen in Mockau war Samstag mit der Errichtung eines Zeltes für Flüchtlinge begonnen worden. Es ist nach Angaben der Landesdirektion winterfest. Bis zu 200 Asylsuchende sollen hier unterkommen.

Auf einem Gelände am alten Flughafen Mockau entsteht in Leipzig eine Flüchtlingsunterkunft. Am Samstag (17.10.2015) wird das Gelände mit schwerem Gerät für die winterfesten Zelte vorbereitet. Vier Großraumzelte sollen bis zum 20. Oktober im Norden der Stadt aufgebaut werden. Foto: Dirk Knofe

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schreck am Samstagmittag: Ein Unbekannter bedrohte in einer Leipziger Apotheke die Mitarbeiterin. Er gab vor, eine Pistole unter der Jacke zu haben.

18.10.2015

Nach dem Schlusspfiff und einer Niederlage für Stahl Riesa provozierten einige Fans im Gästeblock das Eingreifen der Polizei. Das Fußballfest kippte in Richtung Gewalt.

17.10.2015

Bei einem Unfall ist in Leipzig am Freitagabend eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die Frau wollte eine Straße überqueren und wurde dabei von einem Lastwagen erfasst.

17.10.2015