Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neunjähriges Kind fällt in Leipzig-Paunsdorf aus dem Fenster

Allein zu Haus Neunjähriges Kind fällt in Leipzig-Paunsdorf aus dem Fenster

Ein Junge ist in Paunsdorf aus einem Fenster im vierten Stock gefallen. Er wurde mit schweren Verletzungen in die Uni-Klinik geflogen. Die Mutter des Kindes war zum Zeitpunkt des Unfalls nicht zu Hause.

Ein Neunjähriger ist am Mittwoch um kurz nach 17 Uhr in Paunsdorf aus einem Fenster im vierten Stock gefallen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Neunjähriger ist am Mittwoch gegen 17.15 Uhr in Paunsdorf aus einem Küchenfenster in der dritten Etage gefallen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, befindet sich nach Angaben des Lagezentrums der Polizei aber nicht in Lebensgefahr. Laut Leitstelle der Feuerwehr wurde der Junge mit einem Hubschrauber in die Uni-Klinik geflogen, zuerst habe der Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung vorgelegen. Der Neunjährige sei zwölf Meter tief auf ein Rasenstück vor dem Haus in der Hartriegelstraße gestürzt.

Laut 1. Polizeihauptkommissar Jack Dietrich aus dem Lagezentrum der Polizei war der Junge zum Zeitpunkt des Unfalls allein zu Hause, die Mutter sei mit dem Bruder des Kindes vermutlich beim Einkaufen gewesen. Die genaue Ursache des Sturzes sei bisher nicht bekannt, vermutlich habe der Junge aber am Fenster gespielt und dabei das Gleichgewicht verloren. Die Polizei prüft derzeit, ob die Mutter zur Verantwortung zu ziehen ist.

luc

Leipzg, Hartriegelstraße 5 51.35165 12.45623
Leipzg, Hartriegelstraße 5
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr