Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nicht angeleint: Hundebesitzer geraten in Leipzig-Gohlis in Streit und rufen Polizei

Nicht angeleint: Hundebesitzer geraten in Leipzig-Gohlis in Streit und rufen Polizei

Das mitternächtliche Gassigehen ist für drei Hundebesitzer in Leipzig-Gohlis in einem Wortgefecht und Handgreiflichkeiten geendet. Die Tierfreunde, die über einen gegenseitigen Angriff ihrer Hunde gegen 0.30 Uhr in Streit gerieten, riefen zur Schlichtung in der Nacht zu Dienstag sogar die Polizei.

Voriger Artikel
Pkw steht im Leipziger Westen in Flammen – 77-Jährige bemerkt Brand beim Aufschließen
Nächster Artikel
Auto nimmt Radlerin in Leipzig-Zentrum die Vorfahrt – 23-Jährige wird schwer verletzt

Die Polizei musste den Streit zwischen den Hundebesitzern schlichten. (Symbolbild)

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Eine 47-Jährige hatte zu später Stunde das Haus verlassen, um ihren Jack Russell Terrier auszuführen. Den Hund leinte sie nicht an, hieß es. Das Tier steuerte in der Renoirstraße direkt auf einen Dackelmischling zu, der von einem 48-Jährigen und einer 27-Jährigen Gassi geführt wurde. Nach einigen Drohgebärden griffen sich die Hunde an, so die Polizei. Die jüngere Frau versuchte den Kampf zu beenden und wurde dabei von dem Terrier gebissen. Daraufhin versuchte sie ihn mit dem Fuß wegzuschieben.

Die Besitzerin des Jack Russel Terriers wertete dies als Tritt und stieß die Gebissene weg. Diesen Angriff wollte im Gegenzug der 48-Jährige abwehren und schubste die 47-Jährige gegen ein parkendes Auto. Die Beteiligten stritten weiter heftig auf der Straße und riefen schließlich die Polizei.

Die Beamten nahmen eine Anzeigen wegen des Hundebisses und der Tätlichkeit auf. Die beiden Hunde kamen bei der Auseinandersetzung offensichtlich nicht zu Schaden.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr