Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Nur leicht verletzt: 24-Jährige wird in Leipzig-Connewitz von Straßenbahn erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Nur leicht verletzt: 24-Jährige wird in Leipzig-Connewitz von Straßenbahn erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 07.09.2012
Eine Straßenbahn der LVB. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Als die Straßenbahn der Linie 10 von der Haltestelle Richard-Lehmann-Straße abfuhr, wurde die Frau aus bislang ungeklärter Ursache frontal erfasst. Sie geriet zwischen die Schienen, konnte sich aber selbstständig befreien. Von einigen leichten Blessuren abgesehen, blieb die Frau unverletzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Norden ist am späten Donnerstagabend erneut ein Auto in Flammen aufgegangen. Wie ein Polizeisprecher gegenüber LVZ-Online sagte, wurden die Einsatzkräfte gegen 22 Uhr in die Bremer Straße, Ecke Wangerooger Weg im Stadtteil Gohlis-Nord gerufen, weil hier das Heck eines Kleinwages in Flammen stand.

07.09.2012

Ein Lkw-Fahrer am Mittwoch in Leipzig beim Linksabbiegen einen Unfall mit einer Straßenbahn verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, übersah der 58-jährige Fahrer auf der Prager Straße in Reudnitz-Thonberg offenbar die heran nahende Bahn der Linie 15 und kollidierte mit dieser.

06.09.2012

Eine 28-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagabend im Leipziger Süden bei einem Unfall mit einem Auto verletzt worden. Die Frau war laut Polizei auf der Zwickauer Straße in Marienbrunn stadtauswärts unterwegs, als sie von einem nach links abbiegenden Pkw erfasst wurde.

06.09.2012
Anzeige