Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Öffentliche Fahndung nach EC-Karten-Dieb – Tatverdächtiger erbeutet mehrere Hundert Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Öffentliche Fahndung nach EC-Karten-Dieb – Tatverdächtiger erbeutet mehrere Hundert Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 09.09.2010
Anzeige
Leipzig

Aus dem Auto stahl er einen MP3-Player, ein Mobiltelefon, 250 Euro in bar und die EC-Karte, mit der er eine halbe Stunde später knapp einhundert Euro abhob.

In einem Einkaufsmarkt in der Georg-Schumann-Straße entwendete er nach Polizeiangaben am 12. Februar das Portmonee einer Kundin aus ihrer Manteltasche. Darin befanden sich 150 Euro und eine EC-Karte, mit der er in Leutzsch (gegen 11 Uhr) und Böhlitz-Ehrenberg (gegen 11.20 Uhr) Geld an zwei Automaten abhob.

Dem Tatverdächtigen gelang zwar in einem Einkaufsmarkt in der Kreuzstraße (Zentrum-Ost) noch ein Portmonee-Diebstahl. Aber er schaffte es nicht, mit den Geldkarten, die er einer Frau entwendet hatte, Bares abzuheben.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen zu den Tatzeiten etwas aufgefallen ist oder die den Mann kennen. Hinweise werden bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 entgegengenommen.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Kleintransporter hat sich am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 2 überschlagen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Auto gegen 8 Uhr von Leipzig stadtauswärts in Richtung Mockau unterwegs.

09.09.2010

Navigationssysteme aus neun Autos sind in der Nacht zum Dienstag in der Leipziger Südvorstadt gestohlen worden. Die Täter gingen dabei stets nach dem gleichen Muster vor.

08.09.2010

Opfer eines Einbruchs ist eine 45-jährige Leipzigerin am Dienstagvormittag im Zentrum-West geworden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Frau zwischen 9 Uhr und 14.15 Uhr nicht zu Hause.

08.09.2010
Anzeige