Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ofen fällt eine Etage tiefer und löst Brand in Abbruchhaus im Leipziger Norden aus

Ofen fällt eine Etage tiefer und löst Brand in Abbruchhaus im Leipziger Norden aus

Ein herabstürzender Ofen hat Freitagmorgen einen Schwelbrand in einem leerstehenden Haus in der Delitzscher Straße ausgelöst, wie die Polizei mitteilte. Offenbar hatte ein Obdachloser im dritten Stock ein Feuer entzündet, dabei jedoch nicht den maroden Holzfußboden bedacht.

Der gab nach, der Ofen landete eine Etage tiefer und zerbrach. Nun ermittelt die Polizei gegen den Unbekannten wegen fahrlässiger Brandstiftung. Durch die Löscharbeiten vereisten Straße und Fußweg, die die Straßenreinigung schließlich abstumpfte. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Johannes David

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr