Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ohne Führerschein und unter Drogen: Polizei erwischt Autofahrer in Leipzig-Volkmarsdorf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ohne Führerschein und unter Drogen: Polizei erwischt Autofahrer in Leipzig-Volkmarsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 03.02.2012
Ohne Führerschein ist am Donnerstag ein 27-jähriger Autofahrer in Leipzig-Volkmarsdorf erwischt worden. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dabei stellte sich heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen worden war. Wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte, zeigten sich bei dem Fahrer während des Gespräches Ausfallerscheinungen, so dass vor Ort ein Drogentest gemacht wurde.

Der Schnelltest sprach positiv auf die Einnahme von Opiaten an. Der 27-Jährige wurde daraufhin auf das Polizeirevier gebracht. Eine Blutentnahme soll nun klären, welche Stoffe er genau eingenommen hatte. Der Mann muss sich wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Rangelei an einem Geldautomaten in einem Leipziger Supermarkt wurde am Donnerstag ein 22-Jähriger leicht verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte er in dem Markt in der Straße des 18. Oktober gegen 11.30 Uhr Geld abheben wollen.

03.02.2012

[gallery:500-1428802047001-LVZ] Markranstädt. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Markranstädt: Ganz in der Nähe einer Ampel überquerte um 9.15 Uhr eine 90-Jährige Frau die Schkeuditzer Straße.

02.02.2012

Ein 33-jähriger Mann leistete heftige Gegenwehr, als die Polizei ihn am Mittwochmittag nach einer Kontrolle festnehmen wollte. Die Beamten waren im Leipziger Osten nahe dem Freizeitpark Rabet auf den Mann aufmerksam geworden, als er zwei weiteren Männern etwas übergeben wollte.

02.02.2012
Anzeige