Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ohne Licht und Fahrerlaubnis: Mann verursacht Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ohne Licht und Fahrerlaubnis: Mann verursacht Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 23.11.2015
Der Fahrer ignorierte das Blaulicht und versuchte der Kontrolle zu entkommen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat in der Nacht zu Montag einen 25-jährigen Autofahrer aufgegriffen, der ohne Licht und ohne Fahrerlaubnis in Leipzig-Grünau unterwegs war. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann gegen 1.30 Uhr ohne Licht auf der Ratzelstraße, als eine Streife ihn kontrollieren wollte.

Statt auf das Blaulicht zu reagieren, floh der Fahrer vor der Kontrolle. Er beschleunigte stark und bog auf die Straße An der Kotsche ab, wo er hinter der Kurve mit einem anderen Wagen zusammenstieß. Der Fahrer dieses Wagens und seine Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt, konnten aber noch am Unfallort behandelt werden.

Da er keine Fahrerlaubnis und sonstige Papiere besaß, nahm die Polizei den Unfallverursacher vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Körperverletzung, Urkundenfälschung, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußspuren im Schnee haben einen nächtlichen Einbrecher in Leipzig verraten. Der 28-Jährige räumte in der Nacht zu Montag ein Einfamilienhaus im Ortsteil Lützschena-Stahmeln aus, während die Besitzer schliefen.

23.11.2015

Nachdem in einer konzertierten Aktion Ortseingangsschilder in Leipzig und Umgebung mit fremdenfeindlichen Parolen beklebt wurden, ermittelt nun die Polizei. Ab Montag beginnt die Stadt die beschmierten Schilder zu reinigen oder auszutauschen.

22.11.2015

In der Nacht zum Sonntag haben Rauchschwaden Anwohner in Leipzig-Paunsdorf aufgeschreckt. Zwei Lagerhallen in der Elisabeth-Schumann-Straße standen in Flammen.

22.11.2015
Anzeige