Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oldtimer aus Garage in Leipzig-Stötteritz gestohlen: Polizei findet Wagen in Beucha

Oldtimer aus Garage in Leipzig-Stötteritz gestohlen: Polizei findet Wagen in Beucha

Am Sonntagmittag ist aus einer Tiefgarage im Leipziger Stadtteil Stötteritz ein hochwertiger Oldtimer entwendet worden. Der Eigentümer des Mercedes 280C bemerkte den Diebstahl in der Holzhäuser Straße gegen 13 Uhr und verständigte die Polizei.

Voriger Artikel
Kondom-Trick in Burghausen-Rückmarsdorf: Pärchen ergaunert in Sex-Shop 50 Euro
Nächster Artikel
Reizende Substanz in Linienbus versprüht: Fünf Verletzte nach Anschlag in Leipzig-Gohlis

Die Polizei fand das Fahrzeug in Beucha, der Täter flüchtete.

Quelle: Marcus Führer/Symbolbild

Leipzig. In der Nacht zu Montag fanden Streifenpolizisten das Fahrzeug in Beucha wieder. Als sie sich dem Auto näherten, öffnete ein Mann die Tür und flüchtete zu Fuß.

Wie die Polizei mitteilte, konnten die Beamten den Unbekannten jedoch nicht einholen. An dem Fahrzeug war die Seitenscheibe eingeschlagen, zudem hingen unter dem Lenkrad Kabel herunter. An dem Oldtimer waren falsche Kennzeichen angebracht, die auch gestohlen waren.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die das Auto gesehen haben und Hinweise zum Fahrer liefern können. Sie werden gebeten, sich beim Revier in Grimma unter (03437) 70 89 25 100 oder dem Revier Südost unter der Nummer (0341) 30 30 100 zu melden.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr