Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Online zum Date verabredet – von Unbekannten verprügelt und ausgeraubt

Im Leipziger Zentrum Online zum Date verabredet – von Unbekannten verprügelt und ausgeraubt

Eigentlich wollte sich der 38-Jährige mit seiner Online-Bekanntschaft zum romantischen Herbstspaziergang treffen. Stattdessen erwarteten ihn zwei Männer, die ihn brutal verprügelten und ausraubten. Passanten riefen die Polizei.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 38-Jähriger ist am Samstagabend von zwei Unbekannten in der Nähe der Leipziger Rennbahn verprügelt und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann sich mit seiner Online-Bekanntschaft für einen gemeinsamen Abendspaziergang treffen. Zuvor hatte er mehrere Tage mit einer dabei anonym gebliebenen Frau geschrieben. Ein Foto oder einen ähnlichen Hinweis auf die Echtheit der Person gab es nicht.

Am vereinbarten Treffpunkt wartete dann auch nicht eine Frau, sondern zwei Männer, die ohne Vorwarnung auf den 38-Jährigen brutal einschlugen und ihm Geldbörse, Handy und Schuhe raubten. Passanten riefen die Polizei. Herbeigerufene Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt noch, ob es sich um eine Betrugsmasche oder eine Beziehungstat handelt.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr