Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig PKW-Fahrerin drängt Motorrad auf Maximillian-Allee ab – Zeugen gesucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig PKW-Fahrerin drängt Motorrad auf Maximillian-Allee ab – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 18.03.2011
Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Motorradfahrer war auf der B2/Maximillian-Allee stadteinwärts unterwegs, als vom Messegelände kommend die Fahrerin die B2-Auffahrt befuhr. Dabei drängte sie den 46-Jährigen nach Polizeiangaben nach links ab. Er streifte die Leitplanke und stürzte, wobei er sich leicht verletzte.

Die Fahrerin hielt nach dem Unfall nicht an. Deshalb ermittelt die Polizei nun wegen Fahrerflucht.

 Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise, vor allem auch zum Fahrzeugtyp und der Farbe des PKWs. Wer etwas weiß, soll sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in der Hans-Driesch-Straße 1 oder unter (0341) 4483 835 melden.

mf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gefährliche Messerstiche erlitt ein 39-Jähriger bei einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern auf der Zentralhaltestelle vor dem Leipziger Hauptbahnhof in der Nacht zum Freitag.

18.03.2011

Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der am 13. November einem Jugendlichen gewaltsam das Handy entriss. Der 23- bis 28-jährige Täter verfolgte den Jugendlichen, nachdem beide aus der Straßenbahnlinie 15 Richtung Miltitz an der Haltestelle PEP-Center ausgestiegen waren.

18.03.2011

Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr auf der Prager Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann war auf Höhe der Einfahrt zur Alten Messe zunächst über den Bordstein gefahren, anschließend gegen einen Baum.

17.03.2011
Anzeige