Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
PKW-Fahrerin drängt Motorrad auf Maximillian-Allee ab – Zeugen gesucht

PKW-Fahrerin drängt Motorrad auf Maximillian-Allee ab – Zeugen gesucht

Ein 46-jähriger Motorradfahrer musste ambulant behandelt werden, weil ihn eine PKW-Fahrerin am Donnerstagnachmittag auf der B2 abdrängte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Voriger Artikel
39-Jähriger an Bahnhofs-Haltestelle mit Messer schwer verletzt
Nächster Artikel
14-Jähriger erpresst Jugendliche wegen einer Jacke

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Motorradfahrer war auf der B2/Maximillian-Allee stadteinwärts unterwegs, als vom Messegelände kommend die Fahrerin die B2-Auffahrt befuhr. Dabei drängte sie den 46-Jährigen nach Polizeiangaben nach links ab. Er streifte die Leitplanke und stürzte, wobei er sich leicht verletzte.

Die Fahrerin hielt nach dem Unfall nicht an. Deshalb ermittelt die Polizei nun wegen Fahrerflucht.

 Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise, vor allem auch zum Fahrzeugtyp und der Farbe des PKWs. Wer etwas weiß, soll sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in der Hans-Driesch-Straße 1 oder unter (0341) 4483 835 melden.

mf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr