Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pärchen flüchtet unter Drogen und mit gestohlenem Auto in Lindenau vor der Polizei
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pärchen flüchtet unter Drogen und mit gestohlenem Auto in Lindenau vor der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 17.07.2015
Ein Pärchen ist am Sonntag in Lindenau mit dem Auto vor der Polizei geflüchtet, konnte aber später gestellt werden. Symbolfoto: Markus Führer Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als der 33-Jährige das bemerkte, gab er Gas und flüchtete, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Beamten schalteten Blaulicht und Sirene ein und nahmen die Verfolgung auf. Auf seiner Flucht war der Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, ignorierte rote Ampeln und nahm die Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer in Kauf. Als er an der Plautestraße an einer Baustelle rechts abbog, verlor er fast die Kontrolle über seinen Wagen, raste aber unbeirrt weiter in Richtung Lyoner Straße.

Vor einem Betriebsgelände hielt er schließlich an, stieg jedoch nicht aus. Der Mann und seine Beifahrerin wurden von der Polizei kontrolliert. Sie sind den Beamten bereits bekannt. Der Fahrer gab an, Drogen konsumiert zu haben. Beide Personen mussten mit auf das Revier. Dort wurden der 33-Jährige und die 29-Jährige positiv auf Amphetamine und Methamphetamin getestet.

Die Beamten fanden außerdem heraus, dass das Fluchtfahrzeug am Samstag in der Semmelweisstraße gestohlen worden war. Die Besitzerin des Autos hatte bereits Anzeige erstattet. Das Pärchen muss sich nun strafrechtlich verantworten.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die bei einem Gewaltverbrechen am 9. November in einem Leipziger Studentenwohnheim schwer verletzte junge Frau ist am Sonntag im Krankenhaus gestorben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit.

28.11.2011

An der Kreuzung von Schönauer Straße und Ratzelstraße in Grünau hat es am zweiten Tag in Folge einen Verkehrsunfall gegeben. Eine Autofahrerin hat am Sonntag gegen 14 Uhr die Vorfahrt eines anderen Wagens nicht beachtet, teilte die Leipziger Polizei am Abend mit.

27.11.2011

Bei einem tragischen Jagdunfall im Leipziger Nordwesten ist am Samstagmorgen ein 40-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Mann wurde in einem Waldstück bei Schlobachshof nahe Gundorf von der Kugel eines Jägers getroffen.

27.11.2011
Anzeige