Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Palettenstapel stürzt auf Arbeiter in Leipzig-Mockau – 41-Jähriger stirbt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Palettenstapel stürzt auf Arbeiter in Leipzig-Mockau – 41-Jähriger stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 06.02.2014
Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten zunächst in ein Leipziger Krankenhaus. Quelle: Soeren Stache (Foto: Archiv)
Anzeige
Leipzig

Wie Polizeisprecher Andreas Loepki sagte, wollte der 41 Jahre alte Leipziger am Dienstag gegen 16.45 Uhr in der Friedrichshafner Straße mit dem Gerät einen Stapel Paletten aufnehmen. Während des Rangierens geriet er offenbar an einen anderen Stapel, der daraufhin umkippte und den Mann einklemmte.

Einsatzkräfte befreiten den Schwerverletzten und brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Auch das Kriseninterventionsteam war vor Ort. Experten des Landesamtes für Arbeitsschutz und der Polizei ermitteln die Unfallursache.

F. D./S. K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Brandstifter haben in der Nacht zum Donnerstag Feuer im Treppenhaus eines Wohngebäudes in der Juliusstraße gelegt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein 45-jähriger Mieter den Brandgeruch rechtzeitig und informierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte bekamen die Flammen zügig unter Kontrolle, sodass das Haus nicht evakuiert werden musste.

06.02.2014

Nach einer Verfolgungsjagd durch den Leipziger Nordwesten haben Polizeibeamte am Donnerstagabend ein unter Drogeneinfluss stehendes Pärchen in der Leutzscher Schwylststraße gestoppt.

06.02.2014

Ein Mitte 50-Jähriger ist am Donnerstagmittag in einer Schießhalle in der Eutritzscher Haferkornstraße durch Schussverletzungen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Mann selbst erschossen.

06.02.2014
Anzeige