Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Passant in Leipzig schlägt Frau mit Aktenkoffer auf den Kopf

Streit im Straßenverkehr Passant in Leipzig schlägt Frau mit Aktenkoffer auf den Kopf

Ein 37-jähriger Mann hat am Mittwoch einer Frau mit einem Aktenkoffer auf den Kopf geschlagen. Nach Angaben der Autofahrerin hatte er zuvor beim Überqueren der Straße gegen ihren Wagen geschlagen.

Ein 37-jähriger Mann hat am Mittwoch einer Frau mit einem Aktenkoffer auf den Kopf geschlagen.

Quelle: dpa

Leipzig. Am Mittwochvormittag hat ein Passant in Leipzig einer Autofahrerin während einer Auseinandersetzung mit einer Aktentasche auf den Kopf geschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte die 37-jährige Autofahrerin gegen halb zwölf am Dittrichring im Zentrum verkehrsbedingt angehalten.

Vor ihrem Fahrzeug überquerte ein Mann die Straße, der, nach Angaben der Frau, im Vorbeigehen auf die Motorhaube ihres Wagens schlug. Als die Fahrerin den ebenfalls 37 Jahre alten Mann zur Rede stellen wollte, reagierte dieser nicht. Sie hielt ihn daraufhin am Jackenärmel fest. Nachdem sie den Passanten nicht losließ, schlug dieser ihr mit seiner Aktentasche auf den Kopf. Die Autofahrerin erlitt keine äußeren Verletzungen, klagte aber über Schmerzen.

hgw.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr