Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Passanten stoppen Handyräuber in Leipzig-Reudnitz

Passanten stoppen Handyräuber in Leipzig-Reudnitz

Zwei Passanten haben am Sonntagnachmittag einen Handydieb in Reudnitz gestoppt. Während eine 24-jährige Frau an der Haltestelle Koehlerstraße wartete, riss ihr der 31-jährige Täter das Smartphone aus der Hand und versuchte, mit der Beute zu flüchten.

Voriger Artikel
Straßenbahn und Pkw kollidieren in Leipzig-Gohlis – Wer hat Unfall beobachtet?
Nächster Artikel
Einbrecher drehten Dusche auf - Schwerer Wasserschaden in Leipziger Einfamilienhaus

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Der 24-Jährigen gelang es jedoch, zwei junge Männer auf den Dieb aufmerksam zu machen.

Die 18 und 21 Jahre alten Zeugen hielten den 31-Jährigen fest und übergaben ihn an die Polizei. Die Beamten gaben der 24-Jährigen das Telefon zurück.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr