Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Patient stiehlt Leipziger Ärztin bei Notfall ihr Mobiltelefon
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Patient stiehlt Leipziger Ärztin bei Notfall ihr Mobiltelefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 09.07.2015
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Im Krankenhaus St. Georg im Leipziger Stadtteil Eutrizsch hat ein 26-jähriger am Dienstagnachmittag das Mobiltelefon einer Ärztin entwendet. Der Dieb saß gegen 15.30 Uhr im Behandlungszimmer, als die Medizinerin kurzfristig zu einem Notfall gerufen wurde. Der Mann nutzte die Unachtsamkeit, nahm das liegen gelassene Smartphone der Ärztin und lief davon – offenbar ohne daran zu denken, dass seine Identität dem Krankenhauspersonal bekannt ist.

Die Polizei konnte den Täter entsprechend zügig ermitteln. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellten die Beamten nach eigenen Angaben dann nicht nur das entwendete Mobiltelefon, sondern auch noch 666 Pyrotechnik-Gegenstände sicher, die laut Ermittlungsbehörde hierzulande nicht erlaubt sind. Außerdem hat gegen den 26-Jährigen auch ein Haftbefehl vorgelegen, so die Polizei. Der Mann wurde inzwischen in die Justizvollzugsanstalt überstellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem er einen Zusammenstoß mit zwei Schwerverletzten auf der Windorfer Straße im Stadtteil Kleinzschocher verursacht hatte, flüchtete ein 32-Jähriger. Wenig später konnte der Mann aber von der Polizei gestellt werden.

09.07.2015

Ein 50-Jähriger beobachtet, wie ein Mann Zigaretten in einem Supermarkt stiehlt. Vor dem Geschäft stellt er den Täter zur Rede. Doch der Dieb will flüchten und bewirft seinen Verfolger mit einem Gullydeckel.

08.07.2015

Unter Drogen auf einem gestohlenen Motorrad durch Paunsdorf: Ein 31-Jähriger ist wegen gleich mehrerer Straftaten von der Polizei festgenommen worden. Die Beamten schnappten den Mann nach einer kurzen Verfolgungsjagd zu Fuß.

08.07.2015
Anzeige