Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Per Haftbefehl gesuchter Mann in Leipziger Krankenhaus festgenommen

Per Haftbefehl gesuchter Mann in Leipziger Krankenhaus festgenommen

Dank eines Zufalls hat die Polizei einen mit Haftbefehl gesuchten 34-jährigen Leipziger in einem Krankenhaus in der Delitzscher Straße festgenommen. Am Samstag meldete die Klinik den Patienten als vermisst.

Voriger Artikel
Betrunkener Radfahrer nimmt Polizeiauto im Leipziger Zentrum die Vorfahrt
Nächster Artikel
22-Jähriger fährt in Leipzig gegen Allee-Baum und bleibt fast unverletzt

Die Polizei hat in einem Leipziger Krankenhaus einen gesuchten Mann festgenommen.

Quelle: Ronald Wittek/Symbolbild

Leipzig. Der Mann war wegen der Einnahme von Drogen in ärztlicher Behandlung.

Gegen 23 Uhr teilten die Mitarbeiter des Spitals den Beamten mit, dass der Gesuchte wieder da ist. Als sich die Polizisten persönlich von der Rückkehr des Mannes überzeugten stellten sie fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle wegen Raubes und Körperverletzung vorliegen. Der 34-Jährige wurde daraufhin in ein Krankenhaus der Justiz eingeliefert.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr