Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Per Haftbefehl gesuchter Mann in Leipziger Krankenhaus festgenommen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Per Haftbefehl gesuchter Mann in Leipziger Krankenhaus festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 12.11.2012
Die Polizei hat in einem Leipziger Krankenhaus einen gesuchten Mann festgenommen. Quelle: Ronald Wittek/Symbolbild
Anzeige
Leipzig

Der Mann war wegen der Einnahme von Drogen in ärztlicher Behandlung.

Gegen 23 Uhr teilten die Mitarbeiter des Spitals den Beamten mit, dass der Gesuchte wieder da ist. Als sich die Polizisten persönlich von der Rückkehr des Mannes überzeugten stellten sie fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle wegen Raubes und Körperverletzung vorliegen. Der 34-Jährige wurde daraufhin in ein Krankenhaus der Justiz eingeliefert.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 43 Jahre alter Radfahrer hat in der Nacht zum Sonntag die Vorfahrt missachtet und ist nur knapp einem Unfall entgangen. An der Kreuzung Uferstraße Ecke Pfaffendorfer Straße musste ein Polizeiauto gegen 2.15 Uhr bremsen, weil der Mann mit 1,9 Promille Alkohol nicht mehr an die Verkehrsregeln dachte.

12.11.2012

Die Serie von Autobränden in Leipzig nimmt kein Ende. Am Wochenende stand im Stadtteil Wahren erneut ein geparktes Fahrzeug in Flammen. Gegen 2.15 Uhr in der Nacht zum Sonntag brannte in der Ölhafenstraße ein VW Golf, teilte die Polizei am Montag mit.

12.11.2012

Wer ist hier gefahren? Ein mysteriöser Unfall im Zentrum-Südost beschäftigt derzeit die Leipziger Polizei. Ein Auto hatte am Sonntagmorgen in der Talstraße zwei parkende Fahrzeuge gerammt und dabei 21.000 Euro Schaden verursacht.

12.11.2012
Anzeige