Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pferdekutsche verunglückt bei Markranstädt – Betrunkenem geht das Zugpferd durch

Pferdekutsche verunglückt bei Markranstädt – Betrunkenem geht das Zugpferd durch

Ein Pferd wurde bei einem Unfall einer Pferdekutsche nahe Markranstädt verletzt. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, befuhr ein 28-Jähriger mit dem Fuhrwerk gegen 21 Uhr einen Wirtschaftsweg zwischen Altranstädt und Günthersdorf.

Voriger Artikel
Mann lag wochenlang tot in Asylbewerberheim in Leipzig – Stadt wartet Ermittlungen ab
Nächster Artikel
Polizei sucht nach 46-Jährigem aus Wurzen – Mann wird seit Ende Juli vermisst
Quelle: dpa

Leipzig. Aus bislang ungeklärter Ursache ging ihm das Pferd durch, die Kutsche kippte um und wurde stark beschädigt.

Das Tier erlitt leichte Verletzungen. Der alkoholisierte Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Im Blut hatte er einen Alkoholgehalt von 2,7 Promille.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr