Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pitbull beißt kleinen Jungen in Grünau - Hundehalter kümmern sich nicht um Kind
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pitbull beißt kleinen Jungen in Grünau - Hundehalter kümmern sich nicht um Kind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 30.07.2010
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Junge war gegen 11 Uhr im Treppenhaus an einem Pärchen vorbeigelaufen, als deren angeleinter Pitbull zubiss. Das Duo kümmerte sich nach dem Vorfall nicht um den verletzten Achtjährigen. Die Polizei konnte das Pärchen aber ermitteln. Es stellte sich dabei heraus, dass weder die 34-jährige Hundebesitzerin noch ihre 17-jährige Tochter eine Berechtigung zur Führung eines Kampfhundes vorweisen konnten. Es wurden Ermittlungen eingeleitet. Das Ordnungsamt ordnete die sofortige Beschlagnahme des Hundes an.

midi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei junge Leipziger wurden am Mittwoch wegen Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommen. Nachdem der 17-Jährige und der 18-Jährige auf frischer Tat ertappt wurden, waren sie geflohen und wurden später von Polizisten gefasst.

29.07.2010

Ein unbekannter Brandstifter hat am Mittwochmittag in einem leerstehenden Wohnhaus in der Ludwigstraße (Neustadt-Neuschönefeld) Unrat angezündet.Die Feuerwehr löschte die Flammen im ersten Obergeschoss, die bereits auf die Deckenkonstruktion der Wohnung übergegriffen hatten.

29.07.2010

Die Polizei hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei junge Radfahrer aufgegriffen, die betrunken unterwegs waren. Der Vortest ergab bei einem 18-Jährigen einen Wert von 2,14 Promille, bei einer 25-Jährigen wurden 1,64 Promille gemessen.

28.07.2010
Anzeige