Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pizzabote in Leipzig-Mockau mit Pistole bedroht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pizzabote in Leipzig-Mockau mit Pistole bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 18.05.2017
Die Räuber hatten es auf die Pizzen und Bargeld abgesehen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Pizzabote ist am Mittwochabend in Leipzig-Mockau mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der Mann gegen 22.35 Uhr in die Mockauer Straße. Als er dort seine Lieferung abgeben wollte, zückten einer der Männer die Waffe und forderte die Pizzen sowie Bargeld.

Der Bote übergab den Räubern eine mittlere dreistellige Summe, so Polizeisprecher Uwe Voigt. Anschließend konnten die Täter flüchten. Ob es sich um eine scharfe Pistole handelte, ist bislang unklar. Die Kripo ermittelt wegen schweren Raubes.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Körperverletzung und Angriff auf Beamte: In der Leipziger Eisenbahnstraße sind am Mittwochabend zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer.

18.05.2017

Bei einem Unfall in Leipzig-Reudnitz sind am Dienstag ein Auto- und ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden.

17.05.2017

Im Fall von zerstochenen Reifen an 56 Autos im Leipziger Bereich Dölitz-Dösen hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen ermittelt.

17.05.2017
Anzeige