Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pizzabote wird Auto in Leipzig-Kleinzschocher geklaut

Schlüssel stecken gelassen Pizzabote wird Auto in Leipzig-Kleinzschocher geklaut

Im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher ist einem Pizzaboten am Dienstag das Auto gestohlen worden. Der Mann hatte den Zündschlüssel stecken lassen, während er Essen auslieferte.

Symbolbild

Quelle: Kempner

Leipzig. Sein Leichtsinn ist einem Leipziger Pizzaboten am Dienstagabend zum Verhängnis geworden. Dem 34-jährigen Mann wurde im Stadtteil Kleinzschocher das Auto geklaut, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Er hatte beim Ausliefern von Ware in der Gießerstraße den Schlüssel im Zündschloss stecken lassen. Als er gegen 21.45 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, war dieser weg. Von dem oder den Autodieben fehlte ebenfalls jede Spur. Im Auto befand sich auch das Handy des Boten, der Gesamtschaden wurde mit rund 800 Euro beziffert.

Von LVZ/boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr